Frank Vogel

G+J_Frank Vogel_300dpi
Mitglied der Geschäftsleitung
G+J e|MS

Frank Vogel ist Mitglied der Geschäftsleitung G+J Media Sales EMS und verantwortet mit dem Bereich Sales Solutions + Services die Felder Digitalvermarktung, Crossmediale Markenlösungen, Direct Sales und die Marktforschung.

1973 in Giessen geboren, studierte Vogel von 1993 bis 1999 an der Universität Hamburg Psychologie. Nach Stationen in der Mediaplanung bei CARAT Hamburg und in der Marktforschung bei Warner Music Germany, wechselte er 2005 in die Medienbranche, um bei Bauer Media die Themen Medien- und Trendforschung sowie das Media Marketing weiter zu entwickeln.

2006 erfolgte der Wechsel zu Gruner + Jahr, wo er insbesondere das Thema Werkewirkungsforschung vorantrieb. 2011 wurde Frank Vogel zum Director Marketing und Media Research Services ernannt. Seit September 2013 ist er Mitglied der Geschäftsleitung.

 

VORTRAG

Marketing 3.0 – oder warum G+J weniger Anzeigen und mehr Lösungen verkauft

Die Medienwelt und auch der Alltag der Verbraucher sind geprägt von Digitalisierung und Informationsüberflutung. Die Folge sind ein wachsendes Ausblenden von Informationen, die als nicht relevant oder passend zur jeweiligen Nutzungsverfassung empfunden werden. Dies stellt Medienhäuser und Werbungtreibende vor großer Herausforderungen: Wie kann ich mit meinen Inhalten trotzdem zu meiner Zielgruppe durchdringen und wahrgenommen werden?
Frank Vogel, Mitglied der Geschäftsleitung G+J Media Sales EMS zeigt, wie sich die Rolle eines Medienhauses durch die digitale Transformation verändert und warum native Kommunikationslösungen, Word-of-Mouth-Marketing und Content Recommendations so wichtig für ein erfolgreiches Marketing und eine zeitgemäße Verbraucheransprache im 21. Jahrhundert sind.